Wie verhindere ich Doppelablagen?

  1. Doppelablagen sind durch organisatorische Regelungen zu vermeiden. Beispielsweise:
  • Alle Dokumente eines Geschäfts liegen im selben Dossier.
  • Die Dossierverantwortung liegt bei EINEM Mitarbeitenden.
  • Die Ablage der E-Mails erfolgt nach festgelegten Regeln (wer legt wo ab?)
  1. Sind Dokumente eines Geschäfts auch für ein anderes Geschäft relevant, können bei Bedarf Verlinkungen / Verweise auf andere Dossiers oder Ordnungspositionen gemacht werden.
  1. Durch eine offene Ablagekultur (Grundprinzip: jeder hat Zugriff auf alles) verschwindet das „Gärtlidenken“ und Doppelablagen können vermieden werden.
  1. Durch eine gezielte Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeitenden kann das Vermeiden von Doppelablagen verbessert werden.

Weitere Fragen? Gerne beantworten wir Ihre ganz persönliche Frage zu diesem Thema. Kontakt >>

<< zurück zur Übersicht