Wie stelle ich die weitere Verfügbarkeit von Informationen bei einem Mitarbeiteraustritt sicher?

  1. Durch den Einsatz eines DMS mit einheitlicher Ablagestruktur und entsprechenden organisatorischen Regelungen (Vollständigkeit der Dossiers im DMS) kann vermieden werden, dass durch den Austritt oder Ausfall eines Mitarbeitenden Informationen verloren gehen.
  1. Dank einer durchgehenden Regelung der Stellvertretung kann die Bearbeitung von Dokumenten und Geschäften auch bei einem ungeplanten Ausfall eines Mitarbeitenden gewährleistet werden.
  1. Der Personalaustrittsprozess muss sicherstellen, dass der Mitarbeitende seine Geschäfte auf der elektronischen und physischen Ablage vor Austritt bereinigt und abschliesst resp. übergibt.

Weitere Fragen? Gerne beantworten wir Ihre ganz persönliche Frage zu diesem Thema. Kontakt >>

<< zurück zur Übersicht